SintraCascaisSesimbra.com

Der beste Reiseführer für Tróia

Homepage > Attraktionen > Cabo Espichel > Troia > Lissabon Tagesausflüge > 1 Woche > Serra da Arrabida

Die Halbinsel Tróia, Portugal

Die Halbinsel Tróia (Península de Tróia) ist mit einem 13 km langen unberührten Sandstrand, kristallklarem Wasser und Pinien bewaldeten Sanddünen einer der schönsten Küstenstreifen Portugals. Versteckt in den Pinienwäldern liegen exklusive Ferienanlagen, die schicke und abgeschiedene Ferien für diejenigen bieten, die sich diesen Superluxus leisten können.

Die wichtigste Ferienanlage von Tróia liegt an der Nordspitze der sandigen Halbinsel und strahlt mit ihren feinen Restaurants, modernen Bars und einem großen Kasinokomplex Eleganz und Klasse aus. Tróias erstklassiger Ruf entstand in den 1980er Jahren, als der prächtige Tróia Golf gebaut wurde und dieser Golfplatz gilt immer noch als einer der besten in Portugal.

Praia Troia Mar Strände

Tróia ist berühmt für seine schönen Strände

Für den normalen Touristen ist Tróia ein hervorragendes Strandurlaubsziel und von Setúbal aus dank der regelmäßigen und preiswerten Fährverbindungen gut zu erreichen. Während des Sommers ist Tróia bei Tagesausflüglern sehr beliebt, wenn Sie aber ein Fahrrad mieten oder nichts gegen eine kurze Wanderung haben, können Sie schnell zu einsamen Stränden und friedlichen Wäldern gelangen. Tróia war einst eine große römische Siedlung (Cetóbriga), die auf das Einsalzen von Fisch spezialisiert war, deren Ruinen auf der östlichen Seite der Halbinsel zu finden sind.

Dieser Reisebericht stellt Ihnen die Halbinsel Tróia, entweder als Ziel für einen Urlaub oder einen Tagesausflug, vor.

 

 

 

Höhepunkte von Tróia

Willkommen in Tróia

Willkommen in Tróia ....

Tróia als Urlaubsziel

Tróia ist ein wunderbares Urlaubsziel für diejenigen, die Ruhe und Abgeschiedenheit, kombiniert mit einem Hauch von Klasse, suchen. Tróia ist kein pulsierender oder hektischer Ferienort, sodass jeder Urlaub in Tróia hauptsächlich durch idyllische Strände und die Möglichkeiten Ihrer Hotelanlage bestimmt wird.

Hauptort von Tróia

Der Hauptort von Tróia mit Blick auf den Jachthafen

Der Hauptort liegt an der Nordspitze der Halbinsel und bietet eine Auswahl an stilvollen Restaurants und Bars sowie das Casino de Tróia (GPS: 38.49317, -8.90377). Obwohl der Ort klein ist, herrscht immer eine nette Urlaubsatmosphäre.

Es gibt eine zweite beliebte Ferienanlage weiter südlich auf der Halbinsel, die Sol Tróia genannt wird (GPS 38.45754, -8.862181). Diese ist eine Mischung aus modernen Ferienhäusern und stilvollen Hotels, wie dem Pestana Tróia Eco-Resort. Sol Tróia ist viel ruhiger und zurückhaltender mit, bis auf die trendige SPOT - Troy Water Lounge (GPS: 38.46352, -8.86543), weniger Restaurants und Bars als der Ort Tróia an der Nordspitze der Halbinsel.
WeiterE Informationen zu Last-Minute-Angeboten (falls vorhanden!) finden Sie in der nachfolgenden Anzeige:

Booking.com

Tróia als Tagesausflugsziel

Zwar sind meist die Strände der Hauptgrund für einen Tagesausflug nach Tróia, und es sind wunderschöne Strände, die Halbinsel bietet allerdings noch mehr zu sehen und zu unternehmen. So können Fahrräder gemietet werden (oder auf der Fähre mitgebracht werden) um dann entlang der ruhigen Straßen zu den römischen Ruinen zu radeln. Die unbebaute Ostseite der Halbinsel ist ein Paradies für Wildtiere wie Flamingos und Zugvögel. Alternativ könnte ein entspannter Nachmittag und Abend in einem der romantischen Restaurants mit Blick auf den Jachthafen und die Sado-Mündung verbracht werden.

Die meisten Tagesausflügler kommen aus Setúbal, da hier die Fähren (der Katamaran und die Autofähre) abfahren. Ein Tagesausflug nach Tróia ist (mit öffentlichen Verkehrsmitteln) aber auch von Sesimbra oder sogar Lissabon (Zug von Lissabon und Fähre von Setúbal) möglich. Wenn Sie Urlaub in Setúbal machen, gibt es auf Tróia die besten Strände, wenn Sie mit öffentliche Verkehrsmitteln unterwegs sind.

Troia Naturlandschaft.

Tróia bietet nicht nur exklusive Ferienanlagen, sondern auch eine wunderschöne Naturlandschaft.

Die Strände von Tróia

Der Hauptgrund für einen Tagesausflug (und oft einen Urlaub) sind die herrlichen Strände, die sich entlang der Westküste der Halbinsel erstrecken. Diese Küste hat kilometerlange Strände mit weichem, goldenem Sand, auf die das kühlende Wasser des Atlantischen Ozeans rollt.

Strand Praia do Bico das Lulas

Der Strand Praia do Bico das Lulas, südlich des Hauptortes

Interessant an der Tróia-Halbinsel ist auch, dass das Meer hier viel ruhiger ist als an anderen Stellen der portugiesischen Westküste (wie der Costa da Caparica oder Ericeira, beide bei Surfern berühmt für ihre Brandung. Diese Ruhe ist auf im Meer der Halbinsel vorgelagerte, versunkene Sandbänke zurückzuführen, die das ruhige, türkisblaue Meer entstehen lassen, für das die Region, besonders Comporta im Süden, berühmt ist. Die Strände auf der Westseite von Tróia eignen sich auch für Kinder zum Schwimmen. Dennoch sollten Sie aus Sicherheitsgründen nur dort schwimmen, wo es einen Bademeister gibt.

troia Praia Atlantica  Strand

Praia Atlantica

Die meisten Besucher tendiert dazu, sich an der nordöstlichen Seite des Praia de Tróia aufzuhalten, da hier der zum Fährhafen und dem Hauptort nächstgelegene Strand ist. Vom Ortszentrum aus gibt es breite Wege zu ruhigeren Abschnitten dieses Strandes, einschließlich der südlichen Seite des Praia do Bico das Lulas (GPS: 38.483285, -8.9047649). Um ganz den Massen zu entfliehen, gehen Sie am besten zum Praia de Tróia-Galé, der hinter dem Golfplatz von Tróia liegt.

Der Praia Atlântica, ein weiterer wunderschöner Strand, der dem der Nordspitze sehr ähnlich ist, ist der Hauptstrand von Sol Tróia.

Die Ostseite der Halbinsel Tróia hat ebenso malerische Strände wie ihre Westküste, aber das Wasser stammt aus der Sado-Mündung und ist nicht zum Schwimmen geeignet.

Troia Strände

Der Strand an der Ostseite von Tróia überblickt die Sado-Mündung und ist viel ruhiger, aber nicht zum Schwimmen geeignet

Troia Golf

Troia Golf ist der erstklassige Golfplatz der Halbinsel Tróia und gilt als einer der Top 20 Golfplätze in Europa. Die Umgebung ist wunderschön und mit kleine Grüns und zahlreichen Bunkern ist er ein anspruchsvoller 18-Loch-Platz. Greenfees sind 102 €/ 78 € (18/9 Löcher – Preise im Frühjahr 2018). Der Golfplatz ist telefonisch unter: +351 265 494 024, oder per E-Mail unter: [email protected] erreichbar.

Troia Golf

Der Blick auf das Tróia Golf Clubhaus

Die Ruinen der römischen Siedlung Cetóbriga

Cetóbriga war eine bedeutende römische Siedlung, die sich auf das Salzen von Fisch spezialisiert hatte, der in der Sado-Mündung oder dem Atlantischen Ozean gefangen wurde. Dieser Prozess des Fischsalzens wurde fast im industriellen Maßstab durchgeführt. Viele der fabrikähnlichen Gebäude, wie auch einige Badehäuser und sogar eine frühchristliche Kirche, sind heute freigelegt. Die Siedlung wurde im 5. Jahrhundert aufgegeben, nachdem sie von einem Wintersturm schwer verwüstet worden war.

Die Ruinen befinden sich auf einer separaten Landspitze von Tróia (GPS: 38.48602, -8.88511) und liegen leider relativ weit (7 km) vom Hauptort entfernt. Wenn Sie ein Auto (oder Fahrrad) haben, lohnt es sich allerdings diese ruhige und idyllische Gegend von Tróia zu besuchen. Der Eintritt zu den Ruinen kostet 5,00 €. Die Anlage ist am Mittag für ein paar Stunden geschlossen.

Troia Cetóbriga Ruinen

Die Cetóbriga Ruinen bieten detaillierte Informationen und sind den Radweg, die Wanderung oder die Fahrt von Tróia aus wert.

Anreisen zur Halbinsel Tróia

Es gibt nur eine einzige Straße, die Tróia mit dem Festland verbindet, aber diese führt von Süden über Comporta und ist von Lissabon aus ein riesiger Umweg. Aus dem Norden kommend überqueren die meisten Autoreisenden die Flussmündung mit der Autofähre (15,50 € / 27,90 € Einfache Fahrt/Hin- und Rückfahrt), die in Setúbal vom Doca do Comércio abfährt und am Terminal Cais Sul (GPS 38.46648, -8.862926) in Tróia ankommt. Dieser Fährhafen liegt in der Nähe von Sol Tróia und drei Kilometer vom Hauptort und dem Hafen der Personenfähre entfernt.

Troia setubal Autofähre

Die langsamere Autofähre auf dem Weg zurück nach Setúbal

Für Fußgänger ist der Katamaran die bessere Wahl. Er fährt in Setúbal von Cais 3 (GPS: 38.52047, -8.88928) ab und kommt am Ponta do Adoxe, in der Nähe des Jachthafens in Tróia (GPS: 38.49417, -8.90090), an. Das Ticket für eine Hin- und Rückfahrt mit dem Katamaran kostet 6,85 € / 4,70 € (Erwachsener / Kind) und wird mit der Viva Viagem Card (der gleichen Karte wie für den öffentlichen Verkehr in Lissabon) verrechnet, die beim Erstkauf 0,50 € kostet. Den aktuellen Fahrplan finden Sie auf der Website von Atlantic Ferries:
http://www.atlanticferries.pt/en/index.aspx
(Link öffnet neuen Tab)

Es ist zwar möglich, auch als Fußgänger die Fähre zu nutzen, was sich vor allem lohnt, wenn man nach Sol Tróia will, die Anreise dauert aber viel länger als mit dem Katamaran. Ein Einzelticket kostet 3,60 €.

grüne Atlantic Ferries Katamaran  Troia Peninsula

Der grüne Atlantic Ferries Katamaran ist der schnellste Weg nach Tróia

de - uk it fr es

SintraCascaisSesimbra.com

Booking.com

Attraktionen

sesimbra Attraktionen

Was sind die besten
Sehenswürdigkeiten
in Sesimbra

Cabo Espichel

Cabo Espichel portugal

Cabo Espichel ist die
südwestliche Landspitze
der Setuba Halbinsel

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Was sind die besten Tagesausflüge während eines Lissabon Urlaubs?

Attraktionen

sesimbra Attraktionen

Was sind die besten
Sehenswürdigkeiten
in Sesimbra

Cabo Espichel

Cabo Espichel portugal

Cabo Espichel ist die
südwestliche Landspitze
der Setuba Halbinsel

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Was sind die besten Tagesausflüge während eines Lissabon Urlaubs?

Attraktionen

sesimbra Attraktionen

Was sind die besten
Sehenswürdigkeiten
in Sesimbra

Cabo Espichel

Cabo Espichel portugal

Cabo Espichel ist die
südwestliche Landspitze
der Setuba Halbinsel

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Was sind die besten Tagesausflüge während eines Lissabon Urlaubs?